Platz 2: Silit Grillpfanne Velo

Silit Grillpfanne 27cm AlugussPlatz 2 im Test der Teflon-Grillpfannen belegt das Modell Velo des bekannten Qualitätsherstellers Silit.

Die Silit Grillpfanne hat eine Grundfläche von 27 x 27 cm und ist aus massivem Aluguss. Die Pfanne liegt entsprechend gut in der Hand und lässt sich leicht führen. Besonders praktisch ist der abnehmbare Griff.

Was hat uns überzeugt?

  • Gute Brateigenschaften.
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
  • Hochwertiger Aluguss.

Fakten zur Silit Grillpfanne

Gewicht:1,2 kg
Grundfläche:27 x 27 cm
Auszeichnung:Platz 2 bei Grillpfanne-Test.de
Hinweis zur Silit Grillpfanne
Silit hat die Grillpfanne anscheinend aus dem Sortiment genommen. Zwischenzeitlich gab es mit der Silit Allegro einen Nachfolger mit derselben Beschichtung. Dieses Modell ist mittlerweile auch nur noch schwer erhältlich. Die Alternativen von Silit haben alle eine Keramikbeschichtung – zum Beispiel die runde Grillpfanne Silit Cotta.

Durch die quadratische, gerillte Bratfläche kann man auf halber Flamme, fettarm und schonend Fleisch anbraten und erhält die typischen Grillstreifen. Aber auch Grillgemüse und Fisch lassen sich problemlos zubereiten. Die Antihaftversiegelung „Silitan“ hat sich bewährt und kann guten Gewissens als kratzfeste und langlebige Oberfläche beschrieben werden. Im direkten Vergleich mit den anderen Pfannen in unserem Test liegt die WMF-Grillpfanne jedoch vor der Silit-Pfanne. Hier erhält man die schöneren Grillstreifen und das Fleisch ist insgesamt einen Tick besser gelungen …

Silit Grillpfanne 27cm AlugussDer abnehmbare Pfannengriff ist mit Schrauben montiert, die sich leicht lösen lassen. Andere Hersteller setzen zwar auf ein noch leichter zu öffnendes „Klicksystem“, doch uns konnte die Silit-Variante trotzdem überzeugen. Durch die Nutzung von Schrauben ist ein sicherer Halt des Griffes garantiert.

Die Silit Grillpfanne ist für Glaskeramik (Ceran), Elektro- und Gasherde geeignet. Für die Nutzung mit einem Induktionskochfeld ist die Pfanne nicht vorgesehen.

Bei unserem Test kam es zu einer gleichmäßigen Hitzeverteilung, sodass auch das Fleisch am Rand der Pfanne zum selben Zeitpunkt gar war, wie das Fleisch in der Mitte der Pfanne.

Vor- und Nachteile der Grillpfanne von Silit

  • Große, quadratische und gerillte Bratfläche sorgt für schöne Grillstreifen.
  • Antihaftversiegelung „Silitan“ lässt nichts anbrennen.
  • Der Pfannengriff kann abgenommen werden.
Wirkliche Nachteile konnten wir bei der Nutzung der Pfanne nicht feststellen. Der Griff konnte problemlos abgenommen werden. Allerdings gibt es auch Kunden, die hier andere Erfahrungen gesammelt haben.

Fazit: Hier erhält man eine tolle Pfanne von einem der bekanntesten Pfannenhersteller zu einem sehr günstigen Preis. Die Grillpfanne eignet sich ausdrücklich für den häufigen Gebrauch. Das Preisleistungsverhältnis hat uns restlos überzeugt, doch bei den Brateigenschaften hat die Grillpfanne von WMF die Nase vorn. Daher gibt es für die Grillpfanne von Silit „nur“ den zweiten Platz.

Silit 2110222309 Grillpfanne "Allegro", quadratisch, Ø 27 cm Aluguss, ohne Deckel
  • Robuster Aluguss
  • Antihaftversiegelung Silitan
  • langlebige Oberfläche
  • Hitzeisolierender Griff aus Kunststoff
  • Energiesparboden